Wir haben gerade geschlossen. - Unsere Öffnungszeiten
Motorrad Stein GmbH Logo

Suzuki V-Strom 1050 XT DL 1050 XT AM1 - Modell 2021


BESCHREIBUNG
Suzuki DL 1050 XT AM1

Modell 2021



**1050ccm - 2 Zylinder 90° V2

79kW / 107 PS

100 N.m



Sitzhöhe 850mm - Sitzbank einstellbar auf 870mm

Zubehör Sitzbank 820mm

Gewicht 247kg fahrfertig

Tankinhalt 20 Liter

Verbrauch ca. 4,8 Liter / 100km

Abgasnorm Euro5


**Multifunktionsdisplay

Das Kombiinstrument präsentiert alle erforderlichen Daten nach Priorität angeordnet auf einem übersichtlichen LCD-Display, das sich intuitiv ablesen lässt. Angezeigt werden Geschwindigkeit, Drehzahl (hochauflösende Digitalanzeige), Gang, Kilometerzahl, Tageskilometerzahl (A, B), aktueller Kraftstoffverbrauch, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, verbleibende Reichweite, Kraftstofffüllstand, Kühlmitteltemperatur, Umgebungstemperatur, Uhrzeit, Batteriespannung, Service-Hinweis, SDMS-Modus, Traktionskontrollmodus, Tempomat, ABS-Modus, Berganfahrassistent, Drehzahlkontrollleuchte, Frostwarnleuchte, Blinkerkontroll-leuchte, Fernlichtkontrollleuchte, Traktionskontrollleuchte, ABS-Kontrollleuchte und Kontrollleuchte für Neutralstellung.



Höhenverstellbares Windschild

Bei hohen Geschwindigkeiten hält das Windschild den Fahrtwind effektiv vom Fahrer fern. Bei der V-Strom 1050XT ist es ohne Werkzeug höhenverstellbar.



**Traktionskontrolle

Die überarbeitete Traktionskontrolle verhindert in verschiedenen Fahrsituationen ein Ausbrechen des Motorrads und sorgt damit für mehr Fahrkomfort und ein entspannteres Fahren.



**Low-RPM-Assist

Über die Leerlaufregelung wird die Motordrehzahl überwacht und beim Anfahren und bei langsamer Fahrt geringfügig angehoben. Mittels elektronischer Drosselklappen-steuerung ist eine noch feinere Abstimmung möglich. Diese neue Funktion ermöglicht ein sanfteres Anfahren. Im Stop-and-Go-Verkehr oder auf einem überfüllten Parkplatz kann der Fahrer den Motor besser kontrollieren.



**Tempomat

Der neu integrierte Tempomat hält die eingestellte Geschwindigkeit, ohne dass der Fahrer den Gasgriff betätigen muss - diese Funktion soll der Müdigkeit des Fahrers bei Langstrecken-Touren vorbeugen. Das neue Modell verfügt über eine Reihe von Technologien, die für eine benutzerfreundliche Geschwindigkeitsregelung sorgen, wie auch das Ride-by-Wire-System und das neu programmierte ECM. Die Reisegeschwindigkeit kann, im vierten Gang oder höher, von ungefähr 50 km/h bis 160 km/h eingestellt werden.



**USB-Port

Ein USB-Port befindet sich auf der linken Seite des LCD-Displays. Er kann zum Aufladen eines Smartphones, Navigationssystems oder eines anderen mobilen Gerätes genutzt werden.Um ein Entladen der Fahrzeugbatterie zu vermeiden, sollte der Anschluss nicht bei abgestelltem Motor verwendet werden. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen findest Du in der Bedienungsanleitung.



**SCAS - Suzuki Clutch-Assist-System

Das Assistenzsystem erleichtert das Ziehen des Kupplungshebels, so dass das Kuppeln auf langen Strecken für den Fahrer weniger ermüdend ist.



**Suzuki Easy-Start-System

Mit dem Suzuki Easy-Start-System kann der Fahrer den Motor bei jeder Witterung oder bei jedem Betriebszustand - egal ob kalt oder heiß - mit einem einzigen Druck auf den Startknopf starten. Der Startknopf muss nicht weiter gedrückt werden, bis der Anlasser dreht und den Motor startet. Ein kurzer Druck auf den Startknopf genügt.



**Slope-Dependent-Control-System

Das neue "Slope-Dependent-Control-System" überwacht kontinuierlich die Lage des Fahrzeugs, auch wenn es bergab geht. Der Bremsdruck wird bei Betätigen des Bremshebels oder Bremspedals auf abschüssiger Strecke elektronisch reguliert, was ein Abheben des Hinterrads verhindert.



**Load-Dependent-Control-System

Dieses System unterstützt den Fahrer bei der optimalen Dosierung des Bremsdrucks in Abhängigkeit von der Beladung des Fahrzeugs. Das System passt die Bremskraft durch permanente Regulierung des Bremsdrucks an das Ladegewicht an, wenn der Fahrer Gepäck oder eine Person mitnimmt.



**Motion-Track-Bremssystem mit Kurven-ABS

Das überarbeitete Bremssystem gleicht die Lage des Fahrzeugs mit den Drehzahlen von Vorder- und Hinterrad ab. Auf diese Weise kann das ABS nicht nur in aufrechter Position, sondern auch in Schräglage seine Wirkung entfalten.Anmerkung: ABS ist nicht dafür ausgelegt, den Bremsweg zu verkürzen. Bitte fahre entsprechend der Straßen- und Wetterbedingungen immer mit einer sicheren Geschwindigkeit, besonders in den Kurven.



**Suzuki Drive-Mode-Selector (SDMS)

*Der Suzuki Drive-Mode-Selector ist ein System, mit dem der Fahrer zwischen drei verschiedenen Modi für die Motorcharakteristik (A, B und C) wählen kann.**A-Modus liefert eine präzise Gasannahme

**B-Modus liefert eine weichere Gasannahme

**C-Modus liefert die sanfteste Abstimmung der drei Modi



Hill-Hold-Control-System

**Wenn das Fahrzeug an einer Steigung zum Stehen kommt und die Bremsen betätigt werden, aktiviert dieses System autmatisch für etwa 30 Sekunden die Hinterrad-bremse, um das Fahrzeug am Zurückrollen zu hindern, selbst wenn der Fahrer den Bremshebel bzw. das Bremspedal loslässt. Das System unterstützt den Fahrer beim Anfahren an einer Steigung.






Farben: BD7 Grau

B1F Orange/ weiß

YVB Schwarz



**UPE: 14.819 €

Inkl. Nebenkosten

Finanzierung möglich



2 Jahre Werksgarantie





Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten

14.819 EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht